That's the way it goes !

Samstag, 10.07.2010

Hallo Leute,

  also heute gab's einen kleinen Einführungstag. 

 Ich hab den Tagesablauf bekommen, den das vorige AuPair für mich geschrieben hat und Sandra hat mir in der Gegend alles gezeigt, was ich so wissen muss: Kindergarten, Lieblingsspielplätze, Ballettschule etc .... und Schwimmhalle. Da werd ich ab nächste Woche hingehen. Außerdem bin ich dabei mir hier in der Nähe einen Chor zu suchen, damit ich mal n bisschen unter Leute komme und bestenfalls auch ein paar Melbourner kennen lerne. 

 Außerdem waren wir heute einkaufen: WOW!  Hier gibt es ein totales Überangebot ! Und alles in ganz eigenartigen Verpackungen ^^ Und die Verkäufer stehen an der Kasse, haben auf ihren Namenschildern nur ihren Vornamen und packen dir deinen Einkauf gleich in Tüten ein (wie im Film *hehe*)

 Nachmittags sind wir dann noch ein bisschen durch Melbourne City gefahren. Ein total beliebter Sport ist hier das Australian Football - vor allem hier in Melbourne. Und als wir in der Stadt waren, war grad eines dieser "Footy"-Spiele vorbei, was den kompletten Verkehr lahm gelegt hat. Das passiert wohl jedes Mal hier. Und die Polizisten, die dann versuchen den Verkehr wieder zum Laufen zu bringen scheitern stilgerecht !

 Tja, weil's heute nicht allzu viel zu erzählen gibt, will ich die Gelegenheit nutzen und ein paar Fragen beantworten. 

 Zum Lieblingsthema der Deutschen: Das Wetter !
Also wir haben hier Winter. Und dem zufolge ist es hier recht kalt (deswegen auch die Jacke auf dem Badbild). Zur Zeit sind (wenn's warm wird) ca. 15°. Heute war's richtig heftig stürmisch !
Apropos Winter: Hier wird es zur Zeit auch ziemlich früh dunkel - soll heißen: Um sechs Uhr abends ist es hier stock dunkel !

 Welche Sprache wir in der Familie sprechen?
Also da ich in einer schweizer Familie wohne und ich auch hier bin, um mit den Kindern dann Deutsch zu reden, reden wie hier eigentlich Deutsch - rein theoretisch. Rein praktisch entsteht hier aber ein intressanter Mix aus Deutsch, Englisch und Schweizerdeutsch mit ein paar Berlinern Begriffen, die ich nicht ganz ablegen kann, wie z.B. Stulle oder Schrippe.

 Wann bin ich am Besten online zu erreichen?
Meist abends zwischen 8 und 10 (manchmal schon ab 7 oft länger als 10). Das heißt, bei euch ist es dann etwa 12 Uhr mittags bis 14 Nachmittags (bzw schon ab 11 bis später dann *g)

 Falls noch fragen sind: Immer raus damit ! Ich werd die dann so schnell wie möglich beantworten. 

Bis dann

 eure Michi