Mein erster kompletter Tag in Australia ^^

Donnerstag, 08.07.2010

Hey !

 Mein erster kompletter Tag in Australia (wie Christoph das in seinem Kommi so schön beschrieben hat) ist fast vorbei. Sooo viel gibt's da auch noch gar nicht zu erzählen. 

 Ich hab das Fußballspiel gestern Abend leider nicht mehr gesehen, weil es bei uns heute morgen lief und zwar so früh, dass mein Bett vorher unseren kleine Machtkampf gewonnen hat und ich vorher einfach eingeschlafen bin. Hab dann auch direkt durchgeschlafen bis heute morgen/mittag um halb zwölf. War alleine hier zuhause also konnte ich mir Zeit lassen mit aufstehen und frühstücken. 

 Bin danach n bisschen spazieren gegangen um mich hier ein wenig zu orientieren. Man fährt hier nicht nur links, man läuft normalerweise auch aufm Gehweg links aneinander vorbei, hab ich gemerkt. Hinter dem Haus gibt es einen Auto- und Hundewaschsalon und einen Park hab ich auch gefunden: Environmentalpark. Das sieht nach ner Art Kleingartensiedlung aus bzw son bisschen nach nem Öko-Dorf. Aber die Leute da sind wirklich nett.

 Die ganze Zeit auf dem Weg lag mir son fürchterliches Piepen im Ohr. Wie an ner Supermarktkasse, wenn die Kassiererin Sachen über den Scanner zieht - nur lauter, schriller und höher. Hat ne Weile gedauert bis ich gemerkt hab, dass das n Vogel war !

 Als ich zurück kam hab ich mir die Zeit mir Blog schreiben und eMails beantworten totgeschlagen bis Sandra kam. Wir haben zusammen gekocht - und JA: Die Küche steht noch und befindet sich in einem einwandfreien Zustand !!!

 Morgen will ich mal mit dem Rad zum Shopping Center fahren - "Nur mal gucken was so gibt". Abends bin ich dann bei Dana zu ner Party eingeladen. Wir haben mir schon ne Tram- und Zugverbindung rausgesucht. Mal sehen wie's so klappt.

 Werd jetzt noch ne Runde auf meiner Gitarre klimpern, die ich heute Abend bekommen hab!

Bis die Tage !

 eure Michi  

P.S. Hier die versprochenen Bilder:

Mein riesen Kuschelbett

 Büro XD

 Mein Kleider

Mein eigenes Badezimmer